R11: Budapest, Ungarn
00 00 00 00
     
Über PFRL.net
 
Entstehungsgeschichte:
Bei einer American Football Fernsehübertragung irgendwann im Jahr 2001 erwähnte der Reporter etwas von einem Fantasy Football Spiel im Internet.

Damit wurde mein Interesse an Fantasy Football erweckt. Da aber American Football in Europa noch nicht so bekannt ist, entdeckte ich dann 2002 den Motorsport als Fantasy Spielmöglichkeit.

Es fanden sich einige wenige gute kostenlose Fantasy Motorsport Seiten im Internet, die aber ausschließlich in englischer Sprache verfasst waren.

Ende 2002 erstellte ich dann ein Konzept für eine eigene deutschsprachige Fantasy Racing Seite. Da eine technische Umsetzung zu schwierig erschien, schickte ich das Konzept an ein Online Portal einer großen österreichischen Tageszeitung.

Da ich keine Rückmeldung bekommen habe, beschloss ich Ende Juni 2003 mit der selbständigen Umsetzung meines Konzeptes zu beginnen.

PFRL.net ist nun das Resultat meiner Bemühungen. Ich freue mich auf eine spannende und reibungslos verlaufende Rennsaison mit zahlreichen Mitspielern.

Maverick
Hinweise:
Die Webseite ist in deutscher Sprache unter www.PFRL.net zu erreichen. Die englische Version kann unter www.PFRL.net/en/ aufgerufen werden. Die Vorjahressaison ist auf archiv.PFRL.net zu finden.

Die Teilnahme am Wettbewerb bei PFRL.net ist kostenlos und die Webseite ist frei von Werbung. Es gibt keine Preise zu gewinnen, aber es werden virtuelle Trophäen und die Titel PFRL Weltmeister und PFRL Konstrukteurs Weltmeister vergeben.

PFRL.net ist eine Non-Profit Webseite von einem Motorsport Fan für Motorsport Fans aus aller Welt.
Markennamen:
Warum werden auf der PFRL.net Startseite die Begriffe FX und Formel X verwendet? Warum gibt es Einschränkungen bei Login-, Team- und Liganamen?

Der Rechteinhaber erteilt generell keine Zustimmung für die Verwendung seiner Marknamen innerhalb eines Online-Spiels. PFRL.net respektiert dies, um das Fantasy Racing Spiel weiterhin anbieten zu können.
Credits:
Ein spezieller Dank geht an Phil Haigh und seiner Webseite www.fantasyracer.net. PFRL.net basiert auf dem Grundprinzip seines Spielsystems, ist aber eine komplette Eigenentwicklung mit vielen neuen Ideen und Funktionen.

Dank der großartigen Unterstützung einiger Spieler (Happyakrz, defcon1racing, itbracer, Heydi, Racer X, SARCO) gibt es mittlerweile sehr viele hervorragend gestaltete PFRL Autos.

Vielen Dank auch an Piotr Kosinski (www.pk3d.com) für die Erlaubnis seine Grafiken kostenlos für die PFRL Autos der Saison 2009 verwenden zu dürfen.

Die Grafiken der Flaggen vor den Bezeichnungen der Rennen auf der Startseite und dem Renn-Kalender stammen von:
Free Country Flags (Gang of the Coconuts) / CC BY-SA 3.0

Die Bilder auf der Startseite wurden von der Webseite http://commons.wikimedia.org bezogen. Herzlicher Dank an alle Fotografen.

Außerdem einen recht herzlichen Dank an alle bisherigen Teilnehmer.
Copyright Information:
PFRL.net - Copyright 2003-2017 in Zusammenarbeit mit







KONTAKT: info@PFRL.net







2679  
156 Rennen 11 014
840 Budapest, Ungarn (28.7.2017-30.7.2017) 253

This non-commercial fan website is unofficial and is not associated with any companies. FX, Formula X, Formel X, Rat Pull, Morzedez, Farrero, MicLeran,
Farse Intea, Zowber, Tara Rassa, Wilkiems, Hahz, Reno, Hando and related marks are not registered trade marks of PFRL.net

Copyright © 2003 - 2017 PFRL.net

SAFE MODE